Vor einer Weile fragte uns eine Bekannte, ob wir Tipps für ihren bald stattfindenden Asien-Urlaub hätten. Insbesondere für Angkor in Kambodscha. Klar, dass wir uns da nicht zweimal bitten ließen.

Beim Erinnern und Zusammentragen fiel uns aber auch wieder ein, dass wir damals, als wir kurz vor Siem Reap waren und ein bisschen planen wollten, kaum hilfreiche Informationen zu Angkor fanden. Es gibt im Internet Tempelbeschreibungen und -fotos zuhauf. Aber jetzt mal ehrlich: Wer liest sich die alle vorher durch und erstellt dann seinen ultimativen, individuellen Plan?

Außerdem hatten wir in Angkor festgestellt, dass es viele Fallen gibt, in die man all zu leicht treten kann und die die Freude an Angkor schmälern können. Glücklicherweise konnten wir auf Marias Erfahrungen aus ihrem Urlaub 2014 zurückgreifen. Aber die meisten Besucher sind natürlich zum ersten Mal in Siem Reap und haben diese Möglichkeit nicht.

Wir haben uns deshalb dazu entschieden, die Tipps für unsere Bekannte auf einen kleinen Guide für Angkor auszuweiten. Diesen findet ihr hier oder in der Titelleiste unter „How to Weltreise?“.

Unseren Blogbeitrag mit vielen Fotos und detaillierteren Beschreibungen einzelner Tempel findet ihr nach wie vor hier.

Habt ihr auch vor, demnächst in den Urlaub zu fahren und habt dabei ein Ziel im Auge, das wir während unserer Weltreise besucht haben? Habt ihr Fragen oder sucht Anregungen? Dann schreibt uns doch einfach – entweder als Kommentar unter diesen Beitrag oder schickt uns eine E-Mail an mail@traveld-dvootes.de.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.