Wir sind klimaneutral … fast

Wir haben beschlossen, nicht mehr (nur) auf andere zu schimpfen und uns hinter anderen zu verstecken. Selbstverständlich könnten und sollten Politik, Industrie, „die Gesellschaft“ und die oberen Zehntausend viel mehr zum Schutz unserer Lebensgrundlage machen. Aber gibt uns das das Recht, auf der faulen Haut zu liegen? Weiterhin unseren Konsum, …

Luang Prabang: Das Juwel Laos’

Luang Prabang gilt als das Juwel von Laos, als Oase für Besucher aus aller Welt. Der Mix aus französischer Kolonialarchitektur und 33 buddhistischen Tempeln auf einer kleinen Halbinsel, sowie dem Mekong, der hier gemächlich vorbeifließt, versprach viel und war der UNESCO immerhin Laos‘ zweiten Weltkulturerbetitel wert. Schon bevor wir ankamen, …

Thakek: The Loop

Während sich beim Bolaven–Loop landschaftlich (fast) alles um Wasserfälle dreht, geht es beim Thakhek-Loop um Höhlen, Höhlen, Höhlen. In der Regel wird letzterer einfach als „The Loop“ (man beachte die Großschreibung) bezeichnet. Das zeigt schon, dass es sich um die Moped-Rundfahrt Laos‘ handelt. Und auch wenn die Straßen des Loops …

Pakse: der Bolaven-Loop

Offenbar sind mehrtägige Moped-Touren das Ding in Laos. Zumindest gibt es in diesem Land gleich mehrere sogenannte Loops, also Rundfahrten. Der bekannteste Vertreter heißt denn auch einfach „The Loop“ und befindet sich in der Mitte Laos‘. Etwas weiter südlich davon liegt das Bolaven-Plateau und auch dort gibt es einen Loop, …

Siem Reap: Prächtiges Angkor

Angkor – Synonym mit einer der mächtigsten asiatischen Dynastien, mit einem kulturellen Erbe, das sich bis heute in den Ländern Südostasiens bemerkbar macht, mit einer Herrlichkeit, die ihresgleichen gesucht haben muss, mit dem archäologisch vielleicht bedeutsamsten Gebiet der Welt. Wenige Kilometer nördlich von Siem Reap befindet sich das ehemalige Zentrum …

Phnom Penh: Einführung in kambodschanische Geschichte

Kambodschas größter Schatz sind die Menschen, die hier leben. Ich erinnerte mich noch genau an ihr offenes, herzliches Lachen, ihren Optimismus und ihre Ehrlichkeit und freute mich riesig darauf, dieses Land wieder zu besuchen. Grenzübergänge machen keinen Spaß Umso trauriger ist es, dass jeder Besucher, der über Land nach Kambodscha …